Mittwoch, 15. September 2010

Mikrocontroller AVR-NET-IO: LCD Display ergänzt

In den letzten Tagen habe ich ein LCD Display an den Controller angeschlossen. Es handelt sich um ein 2x16 Zeichen Display von Pollin: TC1602.


Das Display wurde wie in Pollin's ADDON Board vorgeschlagen mit dem Chip PCF8574 an den I^2C Bus des ATmegas angekoppelt um I/O Pins einzusparen (es sind Steuerleitungen zum Betrieb nötig). Diesen Chip habe ich auf einem kleinen Platinenrest hinten am Display montiert, somit brauche ich nur 4 Leitungen vom Display zum Controller verlegen. Ich habe dafür ein kurzes Netzwerk Patchkabel mit einem Meter verwendet:


OpenMCP unterstützt dieses Display völlig problemlos. Man kann mit vorgefertigten Routinen das Display schön ansprechen.

Ich habe übrigens mit dem Entwickler von OpenMCP Kontakt aufgenommen: Dirk Broßwick. Er hat mir sehr  freundlich Fragen beantwortet, darum habe ich mich entschlossen meine Erfahrungen im Wiki von OpenMCP zu notieren. Vielleicht helfen meine Notizen weiteren Nutzern des Systems.

Der erste Wiki Artikel von mir über den Anschluss des LCD Displays:
http://wiki.neo-guerillaz.de/mediawiki/index.php/LCD

In den nächsten Tagen/Wochen erwarte ich noch ein 4 Zeilen Display. Damit kann ich dann mehr Informationen auf einer Display-Seite anzeigen.

Aktuell sieht man am Display:
  • Generator Spannung
  • Generator Strom
  • Leistung
  • Rotor-Drehzahl
  • Windgeschwindigkeit

Kommentare:

  1. Hallo Bernhard,

    muss ich das Display zwingend über das Addon Board anschließen oder geht dies auch direkt am AVR Net?

    Aber interessanter Eintrag, hat mir schon etwas weiter geholfen!

    Viele Grüße,
    Stefan

    AntwortenLöschen
  2. Nein, die brauchst du nicht. Ich habe mir für diesen Zweck eine eigene IO-Platine gelötet (siehe Foto oben). Der Schaltplan im Handbuch der Original IO Platine bei Pollin ist hier recht hilfreich.

    Da ich die Logik für die LCD Ansteuerung ja rückseitig am Display montiert habe brauche ich nur 4 Drähte vom AVR Board zum LCD Display: 5V, Gnd, PC1, PC0. Die kannst du alle am 25poligen Anschluss abgreifen.

    AntwortenLöschen
  3. Scheinbar ist der Wiki Beitrag Download Gibt es denn noch wo ? Wäre echt dringend... Danke. Evtl. Ein Schaltplan vorhanden ? Lochraser Layout waer der Wahnsinn...

    Danke

    AntwortenLöschen
  4. @Bernd: funktioniert der Link schon länger nicht? Der Server dürfte gerade down sein. Würde es morgen nochmal probieren. Ansonsten müssten wir Dirk Broßwick kontaktieren, bin mir aber sicher dass das Projekt nicht eingestampft wurde (hoff' ich!).

    AntwortenLöschen
  5. Vielen Dank für die schnelle Antwort. Ich hab dir grad ne Email geschrieben. ;-)

    AntwortenLöschen